Train the Trainer - Seminar Kinder- und Jugendrheumatologie


Ziele des Seminar:

 

Erwerb von Kompetenzen zur Durchführung der Patientenschulung in Gruppen durch das Kennenlernen von Grundlagen und die Einübung des methodischen Vorgehens in Gruppen

 

Inhalte:
Begrüßung und Vorstellungsrunde, Überblick über Inhalte und Arbeitsweise im Seminar, Überblick über die Patientenschulung
„Kinderrheumatologie“ der DGRh (Ziele / Philosophie, Wirksamkeit, Zertifizierung), Motivation der Patienten, der kontrollierte
Dialog, kommunikationsförderndes / kommunikationsstörendes Verhalten, nonverbale / verbale Kommunikation, Didaktik /
Methodik bei der Patientenschulung, Gruppenverhalten / Gruppendynamik, Implementierung der Schulung daheim,
Feedbackrunde, Verabschiedung

Methoden:
Kurzvorträge, Spiele, Partnerinterviews, Brainstorming, Gesprächsrunden, Erfahrungsaustausch, Rollenspiele, Arbeit in
Kleingruppen, Feedbackrunde

Trainer:
Psychologen, Ärzte, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Pädagogen und Sozialpädagogen mit entsprechender Qualifikation

Leistungen:
Teilnahme am 2-Tages-Seminar mit Übergabe des entsprechenden Informationsmaterials, Unterbringung im Einzelzimmer für 1
Nacht inkl. Frühstück, 2 x Mittagsimbiss, 2 x Nachmittagspause, Handout, Teilnahmebescheinigung

Formulare

Sollten Sie sich für dieses Seminar interessieren, können Sie weitere Informationen dem aktuellen Flyer entnehmen. Wenn Sie an diesem Seminar teilnehmen möchten, nutzen Sie bitte die Anmeldeformulare. (siehe unten) Das nächste Seminar findet im November 2017 in Garmisch-Partenkirchen statt. Weitere Infos folgen in Kürze.

Für das Öffnen der Dokumente wird der Adobe Reader benötigt. Download Adobe Reader...

Download